Auf den Hals oder in die Eier – Annotation zum Buch „Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung“ von Thomas Glavinic

0
8
Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung
Thomas Glavinic, Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung. © Piper

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Im gar nicht so weit entfernten Österreich lebt seit langer, langer Zeit der Herr Glavinic, Thomas. Er ist ein Dichter, ein richtig guter Romanautor, seine Wallfahrtsposse „Das bin ja ich“ hat mir unheimlich gut gefallen. Auf allen Fotos guckt er ein wenig böse. Und er hat eine Glatze. Er mag keine Menschen, das ist ja sehr gut zu verstehen.

Eigentlich ist er aber ein ganz Lieber, hilft alten Damen über die Straße und will, wie jeder anständige Mensch, eine bessere Welt. Dazu braucht es bessere Menschen. Das ist ein Problem, zumal es sehr viele schlechte Menschen gibt. Nicht nur solche Vögel wie Trump oder Kim, nein, nein. Ich meine die ganz normalen Bösewichter, die andere Menschen gern in der U-Bahn angehen, aller Welt aufs Maul hauen wollen. Weil sie eine böse Kindheit hatten, einen kleinen Pimmel mit sich herumtragen, was auch immer. Jedenfalls ist es gut, wenn man sich gegen solche Lianenschwinger, so nennt Glavinic sie in seinem Buch, zur Wehr setzen kann. Bzw. lernt, Begegnungen mit Lianenschwingern ohne böse Verletzungen oder Beleidigungen zu überstehen. Auf 218 luftig gesetzten Seiten hilft uns TG übern Berg, soll heißen, er gibt uns Tipps, wie wir Ärger aus dem Weg gehen. Und was getan werden muss, wenn der Ärger uns hinterherrennt. Mit der Handkante auf den Hals, mit dem Fuß in die Eier.

Er verweist auf einige Kampftechniken, wird nicht Müde über das Streitschlichten zu philosophieren und hat einige böse Beispiele aus seinem Leben parat, wo ihm nur mit viel Glück nicht mindestens der Skalp abhandenkam.

Klar, manchmal hat man das Gefühl, alles schonmal woanders gelesen zu haben, aber die Wiederholung ist ein wesentliches Element des ganz großen Schutzes. Pater Noster nochmal, das Buch liest sich fein und ist eine Zierde in den schmucken Schatzkästchen aller Menschen, die bis zur Lektüre noch voll Furcht durchs Leben gehen.

* * *

Thomas Glavinic, Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung, 224 Seiten, Piper Taschenbuch Verlag, München 2017, ISBN: 3-492-27676-4, Preise: 15,00 EUR (D), 15,50 EUR (A)

image_pdfAls PDFimage_printDrucken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

− 1 = 6