Montag, 20. November 2017 | :
Kulturexpresso.de

Hans Traxler erhält Sondermann-Preis für sein Lebenswerk

Hans Traxler erhält Sondermann-Preis für sein Lebenswerk
Hans Traxler © Britta Frenz

Frankfurt am Main, Deutschland (Kulturexpresso). Die Mitglieder des eingetragenen Vereins zur Förderung, Erforschung und Verarbeitung der Komischen Kunst und Literatur mit dem Namen Sondermann e.V., die sich der Bewahrung des Werks von Bernd Pfarr und der Förderung der Komischen Kunst widmen, verleihen ihren diesjährigen Sondermann-Preis dem in Frankfurt am Main lebenden Maler, Zeichner, Autor und Illustrator Hans Traxler, der 1929 in Böhmen geboren wurde.

Die Auszeichnung wird am 11. November 2017, dem neunundfünfzigsten Geburtstag des Künstlers Bernd Pfarr, in der Frankfurter Brotfabrik im Rahmen einer Gala verliehen und ist mit 5000 Euro Preisgeld verbunden. Dieser Preise für Komische Kunst zählt laut am 17. Oktober 2017 gemailten Pressemitteilung „zu den höchstdotierten Ehrungen, die in Deutschland in dieser Sparte vergeben werden“.

Zur Begründung heißt es, dass Traxler mit der Arbeit für die Satirezeitschriften „Pardon“ und die von ihm mitbegründete „Titanic“ … „die deutsche Satire genauso wie mit zahlreichen Buchpublikationen seit „Die Wahrheit über Hänsel und Gretel“ (1963) und seinen Magazinveröffentlichungen unter anderem für die „Zeit“ und die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ geprägt habe. „Eine weitere wichtige Werkgruppe des Illustrators stellen Bilderbücher dar, darunter Klassiker des Genres wie „Fünf Hunde erben eine Million“, „Aus dem Leben der Gummibärchen“ und „Paula die Leuchtgans“. Besonders bekannt wurde die 1980 gemeinsam mit Pit Knorr entwickelte und von Traxler gezeichnete Darstellung des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl als „Birne“.

image_pdfAls PDFimage_printDrucken

SENDE DEINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert mit einem *

7 + 2 =

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Recent tweets

Bad Authentication data.. Please read document to config it correct.

Photos On Flickr

    Kontaktiere Uns

    E-Mail: redaktion@kulturexpresso.de

    Tel: (+49) 30 44323401

    Adresse: Kulturexpresso, Redaktion, Dunckerstrasse 4, 10437 Berlin, Deutschland