6 C
Deutschland
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Schlagworte Lissabon

SCHLAGWORTE: Lissabon

Brexit für alle

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der 7. Februar 2017 ist eine gute Gelegenheit. Dann ist es fünfundzwanzig Jahre her, dass die Staats- und Regierungschefs in der...

Ein Fußball-Star auf der Tribüne – Verliert Borussia Dortmund nun auch...

Berlin/Dortmund, Deutschland (Weltexpress). Dortmunds Trainer Thomas Tuchel hatte mit seiner disziplinarischen Maßnahme, seinen besten Angreifer beim Spiel in der Champions League gegen Sporting Lissabon...

Ein Heimspiel der Bayern im Hofbräu Berlin – Der FC Bayern...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ein Spiel der Bayern schauen Freunde famosen Fußballs am besten im Kaiserklo genannten Stadion an der Autobahn nach München oder inmitten einer Atmosphäre, die der des FC Bayern München nahe kommt. Als Bewohner oder Besucher der deutschen Hauptstadt fühlt ein Fan der Rot-Weißen sich im Hofbräuhaus Berlin pudelwohl.

Schuldenkrise: „Troika“ billigt zweite Hilfe-Tranche für Portugal

Brüssel (Weltexpress) - Die Mission der „Troika“ - Vertreter der Europäischen Zentralbank (EZB), der EU-Kommission und des Internationalen Währungsfonds (IWF) - hat grünes Licht für die zweite Hilfe-Tranche von 11,5 Milliarden Euro für Portugal gegeben.

Für Syrien-Resolutionsentwurf fehlen noch drei Stimmen

Paris (Weltexpress) - Laut dem französischen Außenminister Alain Juppé kann Frankreich dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf zu Syrien vorlegen, sobald die Mitgliedsländer des UN-Sicherheitsrates Indien, Republik Südafrika und Brasilien ihre Stimmen dafür abgeben. Das sagte Juppé am Dienstag in Paris vor den Abgeordneten der französischen Nationalversammlung.

TAP Portugal erweitert ihr innereuropäisches Streckennetz und bietet ab Sommer 2011...

München (Weltexpress) - Aufbruchstimmung bei TAP Portugal: Im kommenden Sommer wird die portugiesische Fluglinie ihr innereuropäisches Streckennetz deutlich ausbauen. Zu den neuen Destinationen, die mit Nonstop-Flügen aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon angeflogen werden, gehören neben Athen, Dubrovnik, Bordeaux und Manchester auch Wien und Düsseldorf, die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens.

Euro in der Sackgasse – Spaniens Staatsanleihen erneut unter Druck

Berlin (Weltexpress) - In den Führungsetagen der supranationalen Finanzinstitutionen kann auch nach den Beschlüssen der EU-Finanzminister nicht von Entwarnung die Rede sein. Der Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) Dominique Strauss-Kahn, warnte in der Nacht zum Donnerstag in Genf: »Die Situation in Europa bleibt beunruhigend, und die Zukunft ist unsicherer denn je«. Und als dann auch noch ein Mitglied des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB), der Niederländer Arnout Wellink, seinem Chef Claude Trichet in die Parade fuhr, herrschte auf den Finanzmärkten Alarmstimmung. »Es ist nicht die Aufgabe der EZB, andere Länder zu retten, deren Regierungen riskieren, insolvent zu werden«, so Wellink.

NATO bedeutet Krieg: Nein zum neuen strategischen Konzept

Lissabon (Weltexpress) - Während sich die Staats- und Regierungschefs der NATO auf dem Lissaboner Gipfel treffen, bekräftigen Friedensaktivisten ihre Opposition zu den aggressiven militärischen und nuklearen Konzepten der NATO. Wir halten an unserer Vision einer gerechten Welt ohne Krieg fest und bedauern die Verschwendung von Ressourcen für Gewalt, Militarisierung und Waffen des Todes und der Massenvernichtung. Diese Vision wird von der überwältigenden Mehrheit der Menschheit geteilt. Wir – Friedensbewegungen aus verschiedenen NATO Staaten – werden zusammenarbeiten bis unsere Länder nicht mehr für rohe Gewalt und Leid stehen, sondern für Frieden, Gerechtigkeit und Gleichheit über alle Grenzen hinweg.

NATO und Afghanistan unterzeichnen langfristiges Partnerschaftsabkommen – NATO will Kampfeinsatz in...

Lissabon (Weltexpress, dpa, RIA Novosti) - Die nordatlantische Allianz und Afghanistan haben am Samstag in Lissabon ein langfristiges Kooperationsabkommen unterzeichnet. Ihre Unterschriften unter das Dokument setzten NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen und Afghanistans Präsident Hamid Karsai (im Bild), wurde in der portugiesischen Hauptstadt offiziell mitgeteilt.

Merkel lobt Annäherung Russland-NATO: „Aus einem Gegner wird ein Partner“

Lissabon (Weltexpress, RIA Novosti, dap) - Als "historisch" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Annäherung zwischen der NATO und Russland bezeichnet. "Aus einem ehemaligen militärischen Gegner wird jetzt erkennbar ein Partner. Das ist ein Wechsel der Zusammenarbeit, den man historisch nennen kann", sagte Merkel am Samstag in Lissabon auf einem Gipfeltreffen der Allianz. Sie glaube, dass die Zusammenarbeit mit Russland ein Meilenstein sein werde. Es liege aber noch ein langer Weg vor der NATO, gemeinsam mit Russland mehr Sicherheit zu schaffen. Dass aber der Weg überhaupt eingeschlagen werde, sei von außerordentlicher Bedeutung, sagte die Kanzlerin.

BELIEBT

HOT NEWS