6 C
Deutschland
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Schlagworte Regisseur

SCHLAGWORTE: Regisseur

Der Beste Film der 67. Berlinale – „Testről és lélekről („Körper...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Unter dem Vorsitz des niederländischen Regisseurs und Drehbuchautors Paul Verhoeven, der mit Filmen wie „Türkische Früchte“, „Der Soldat von Oranien“, „RoboCop“,...

Berlinale – Menschlichkeit in einer gewaltvollen Welt – Mit „Dayveon“ läuft...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ein Lichtblick in der südlichen Peripherie der USA, ein unschuldiger dreizehnjähriger dunkelhäutiger Junge entdeckt Wahrheit in einem Nest aus Bienen. Dayveon,...

Zutiefst befremdend – Brillantes Trio interpretiert Camus im Studio der Schaubühne

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Auf der leeren Bühne stehen zwei Mikrofone. Leuchtröhren begrenzen den Raum als Gitterstäbe einer Gefängniszelle. Regisseur Philipp Preuss, der auch die...

Rainer Werner Fassbinder für die Ewigkeit – Annotation zum „Illustrierten Werkverzeichnis...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Grandios, fantastisch, einmalig, ein Schmuckstück… Unendlich sind die Superlative, um dieses wundervolle Buch zu beschreiben. Frau Lorenz und Herr Schirmer haben einen...

Mexiko im Aufwind – Berlinale-Bär und Oscars für den Panoramafilm „600...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „600 Millas“ von Gabriel Ripstein, ein Berlinale-Film aus der Sektion Panorama, erhielt von der offiziellen Jury in Berlin den Preis für den Besten Erstlingsfilm. Der neunmal nominierte „Birdman“ von Regisseur Alejandro Iñárritu erhielt 4 Oscars. Mexiko liegt auf der Nordhalbkugel, aber es scheint, als sei diesen Februar Erntezeit: ein Silberner Bär und vier Academy Awards, darunter drei der wichtigsten. Der Rest der Mexikaner sagt derweil: „Ya me canse“ - „Ich habe genug“.

Berlinale-Gespräche mit Andreas Dresen und Peter Rommel in der Audi-Berlinale-Lounge am...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Audi-Berlinale-Lounge bietet abseits des großen Berlinale- Trubels mit Rotem Teppich, Pressekonferenzen, geschlossene Veranstaltungen oder European Film Markt, wo oft nur mit Akkreditierung der Zugang gewährt wird, auch für den Otto-Normal-Berlinale-Besucher ein interessantes Programm. Die Audi-Berlinale-Lounge ist ein Ort, an dem Filmschaffende hautnah erlebt werden können und man nicht erst auf deren Auftritt auf dem Roten Teppich warten muss.

Bad Neighbors – Für Freunde schlichten Humors

Frankfurt am Main, Deutschland (Weltexpress). Zum lauthals Lachen, zum Fremdschämen, zum Hin- und Wegsehen, und dazu mit perfektem Soundtrack bietet Bad Neighbors neben Unterhaltung auch die Erkenntnis, dass bereits alle Penis-Witze gemacht worden sind und weder durch Quantität noch Wiederholung an Originalität gewinnen.

Ganz Weit Hinten – Das Independent Juwel des Jahres

Frankfurt am Main (Weltexpress). Sommer, Meer, Schwimmbad, flotte Sprüche, betrunkene Erwachsene, ein unglücklicher Teenager - so ein Film kommt in der Adventszeit ins Kino? Warum auch nicht, schließlich hat er viel Herz und Mitgefühl. Er hat sogar mehr Charme als tausend Lichterketten! Witzig ist er dazu.

Thor 2 – The Dark Kingdom – Hammer Film

Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Weltexpress). Thor! Loki! Dunkle Elfen! Humor! Action! Special Effects! Das zweite Abenteuer des Donnergottes ist eine wahre Augenweide und extrem unterhaltsam, aber es ist kein reiner Superheldenfilm. Thor – The Dark Kingdom ist ein Science-Fiction- und Kriegsfilm mit einem Superhelden, der genau genommen ein Gott ist.

Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt (USA, 2013) – Der Gute...

Frankfurt/Main, Deutschland (Weltexpress). Die Geschichte von WikiLeaks schrie geradezu danach verfilmt zu werden. Bill Condon (Gods and Monsters, Chicago) hörte den Ruf und drehte einen Film, der sich zwar bemüht, aber unter anderem an der komplexen Thematik scheitert.

BELIEBT

HOT NEWS