Wilhelm Meisters theatralische Sendung. Goethe ohne Maske; Buch mit

67
Antiquarische Ausgabe auf preiswertem Papier aus den frühen 80er Jahren, als man noch in der DDR Druck machen konnte.
Goethe: "Wilhelm Meisters theatralische Sendung". Ausgabe Aufbau-Verlag (DDR) 1982, 1. Auflage. Photo copyright Andreas Hagemoser 2021

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Wilhelm Meisters theatralische Sendung ist weder ein Radiohörspiel noch die dramatische Fernsehübertragung eines Moderators, sondern ein Buch. Ein Werk von Johann Wolfgang von Goethe. Sendung eher im Sinne von Berufung, in der der Beruf steckt. Das Buch erschien im 20. Jahrhundert – erstmals. Wir meinen nicht die DDR-Ausgabe aus den 80ern, sondern die…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelDokumentation: Offener Brief an die Bundeskanzlerin und den Berliner Senat
Nächster ArtikelDer Roman „Bodentiefe Fenster“ von Anke Stelling auf der Bühne des DT in Berlin