[Hellas Filmbox] Gewaltiges Werk: Sounds of Vladivostok von Marios Joannou Elia ist ein Filmkonzert

7452
Der griechische, zypriotische oder griechisch-zypriotische Komponist Marios Joannou Elia von
Der griechisch-zypriotische Musikus Marios Joannou Elia am 28. Januar 2018 auf dem griechischen Filmfest Hellas-Filmbox. Er komponierte "Sounds of Vladivostok". © 2018, Foto/BU: Andreas Hagemoser
70

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Dr. Marios Joannou Elia spricht so gut deutsch, dass man ihn für einen Deutschen halten kann. Beim Boxtalk am Bergfest der Hellas Filmbox brauchte er nicht nur keinen Dolmetscher, sondern konnte sich selbst und andere übersetzen. Das neue Format der griechischen Filmfests „Hellas Filmbox“ beinhaltet Podiumsdiskussionen mit anschließendem Publikumsgespräch. Am 26. Januar…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige