„Auf einer grünen Wiese zwei Tore aufgestellt“ – Der Wandkalender „Die ganze Welt ist ein Spielfeld“ 2022 für mehr als elf Freunde

170
Das Deckblatt des 2022er Wandkalenders "Die ganze Welt ist ein Spielfeld". © Delius Klasing

Berlin, Deutschand (Kulturexpresso). „Auf einer grünen Wiese zwei Tore aufgestellt“, möchte man meinen, wenn man das Deckblatt des 2022er Wandkalenders mit dem reizenden Titel „Die ganze Welt ist ein Spielfeld“ aus dem Bielefelder Verlag Delius Klasing sieht, und weiter singen: „Und zwischen diesen Toren der schönste Platz der Welt.“

Weitersingen wird nicht jeder, denn das geht so: „Angriff – Union stürmen vor. Den Ball hinein ins gegnerische Tor.“ Und weil’s mit Achim Mentzel so schön ist zu singen:

Hey, hey, hey UNION
Hey, hey, hey UNION
Hey, hey, hey UNION
Hey, hey, hey UNION

Vermutlich hat noch nie ein Eiserner vom 1. FC Union Berlin e.V. auf einem der im Wandkalender abgebildeten Plätze gespielt, aber bespielbar scheinen sie alle, der in den Anden und der auf Austvågøya, der in Venedig und der in den Dolomiten. Ein Dutzend ungewöhnliche Fußballplätze, auf denen man nicht nur eisern kämpfen könnte, sondern auch ackern, in einem Kalender. Das ist erstklassig. Das sind auch die Eisernen, bei denen es mit Mentzel heißt:

„Wir gehen in keine Falle
Wir kennen jeden Kniff
Mit Tempo spielen wir alle
Bishin zum letzten Pfiff
22 Beine aufeinmal
Ein Sieg kommt nicht allein auch kein Pokal“

Bibliographische Angaben

Die ganze Welt ist ein Spielfeld 2022, Wandkalender, Spiralbindung, 13 farbige Blätter, mit Bilderläuterungen, Format: 42 x 60 cm, Verlag: Delius Klasing, Bielefeld, 1. Auflage 2021, ISBN: 978-3-667-12032-8, Preis: 36,50 EUR

Anzeige

Vorheriger ArtikelEin Dutzend Meisterwerke von Marc Chagall in einem 2022er Weingarten-Wandkalender
Nächster ArtikelAbenteuer im Senegal – Annotation zum Comic „Toubab im Senegal“ von Patrick Bonato