Ein Dutzend Meisterwerke von Marc Chagall in einem 2022er Weingarten-Wandkalender

128
Der 2022er Wandkalender "Marc Chagall". © Athesia Kalenderverlag GmbH

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der im Sommer 1887 in Peskowatik im Kaiserreich Rußland geborene Marc Chagall, der im März 1985 in Saint-Paul-de-Vence im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur starb, vermachte den Bewohnern des Dorfes, in dem er 20 Jahre lebte, und das auch andere Künstler magisch anzog, ein paar seiner Werke. Besuchen sie die kleine Stadt und den Friedhof, auf dem Chagall begraben wurde, sowie die Fondation Marguerite et Aimé Maeght unweit von i Saint-Paul-de-Vence auf dem Hügel La Colline des Gardettes.

Und wenn Sie schon einmal dort sind, dann ist der Weg ins Musée National Marc Chagall nach Nizza auch nicht mehr weit.

Sie wollen wegen der vielen repressiven Maßnahmen in den Apartheidstaaten nicht reisen, dann kaufen sie sich den farbgewaltigen Weingarten-Wandkalender Marc Chagall 2022, in dem ein Dutzend Meisterwerke enthalten sind, blättern Sie Monat für Monat und betrachtenSie täglich „poetische Bilder zwischen Traum und Realität“, wie es auf der Heimatseite Weingarten-Kalender des Athesia Kalenderverlages mit Sitz in Unterhaching heißt.

Bibliographische Angaben

Mar Chagall 2022, Wandkalender, Monatskalender, Spiralbindung, 14 Seiten, Format: 46.00 x 55.00 cm, Marke: Weingarten, Verlag: Athesia Kalenderverlag GmbH, Unterhaching, 1. Auflage 2021, ISBN: 978-3-8400-8021-0, Preis: 34 EUR

Anzeige