„Denken wie eine Katze“ zum Weltkatzentag – Miau oder „Performances for Pets“ nicht entgehen lassen!

264
Ein Hund sowie Kroot Juurak und Alex Bailey als Künstlerduo "Performances for Pet". © Wynrich Zlomke

Rüsselsheim, Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Ob meine Katze denken kann oder mein Kühlschrank, darüber habe ich schon einmal nachgedacht. Die Antwort ist einfach. Kürzlich war eine Katze in meinem Kühlschrank. Sie war nicht meine und sie hörte auch nicht auf den Namen Schrödinger. Sie hörte auch nicht auf andere Namen. Sie hörte überhaupt nicht. Ob das…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelWacken gratis! Heavy Metal umsonst und draußen oder drinnen – online
Nächster ArtikelNo „Future“, oder doch? Auf jeden Fall eine Ausstellung von Tronje Thole van Ellen