Die Geschichte der Ultras in Bergamo – Annotation zum Buch „Folle amore nostro“ von Daniele Belotti

26
"Atalanta Folle Amore Nostro" von Daniele Belotti. © Erlebnis Fussball

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Ein wunderschönes Buch über Bergamos Ultras erblickte im Erlebnis Fußball Verlag das Licht der Welt. Eine irre Fleißarbeit, eine feine Sammlung fantastischer Texte beamt den Leser sofort ins Wilde Treiben der Curva Nord. Dreißig Jahre geballte Fanpower bedeuten knorken Lesespaß für alle, die Fankultur mögen, egal ob Italien oder anderswo.

Eine schöne Statistik über den Grad der Ausschreitungen bei bestimmten Spielen berichtet von Verhaftungen, Intensität des Steinhagels und ähnlicher wichtiger Details, die den Raubaukinnen zwischen Meppen und Suhl die Hornhaut zum Schmoren bringt.

Ja, es macht Laune in die Subkultur einzutauchen und den jungen Männern bei Unfug auf den Fersen zu bleiben.

Bibliographische Angaben

Daniele Belotti, Folle amore nostro, 500 Seiten, fester Einband, farbig, rund zwei Kilogramm schwer, sehr viele Fotos, Verlag: Erlebnis Fußball, Preis: 39,95 Euro, zu bestellen hier: https://erlebnis-fussball.de/atalanta-folle-amore-nostro/

Anzeige

Vorheriger ArtikelMusik am Mäuseturm – Jazz-Festival im Juni 2022 in Bingen am Rhein
Nächster ArtikelVintage-Kamera für 14,4 Millionen Euro auf der 40. Leitz Photographica Auction in Wetzlar versteigert