Die italienische Ultrabewegung zwischen zwei Buchdeckeln – Annotation zum Buch „Stadionrebellen – eine Geschichte der italienischen Ultrabewegung“ von Pierluigi Spagnolo

560
"Stadionrebellen" von Pierluigi Spagnolo. © Erlebnis Fussball

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Letzten Herbst erschien das Buch „I ribelli degli stadi“ von Pierluigi Spagnolo ufogleich am italienischen Bücherhimmel. Es eroberte im Flug die Herzen und Hirne der italienischen FußballfreundInnen. Nun ist „Stadionrebellen“, übersetzt vom Fußballkenner und Wahlitaliener Kai Tippmann, im Erlebnis Fussball-Verlag zu Leipzig erschienen. Die Leipziger hatten sich pfeilschnell die Rechte gesichert. Italien…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige