Dorian Brunz, Rosa von Praunheim und Maria Ursprung sind die Autoren der Autorentheatertage 2020 in Berlin

0
350
Quelle: Pixabay, CC0 Public Domain

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Dass für die Autorentheatertage 2020 in Berlin die aus Dea Loher, Nina Hoss und David Tushingham bestehende Jury aus 171 Theatertexte drei Gewinnerstücke gewählt habe, dass wird per Pressemitteilung der Deutschen Theaters vom 4.12.2019 mitgeteilt.

Die drei Gewinner sind:

  • Dorian Brunz mit dem Stück „Beach House“,
  • Rosa von Praunheim mit dem Stück „Hitlers Ziege und die Hämorrhoiden des Königs“ und
  • Maria Ursprung mit dem Stück „Schleifpunkt“

Weiter heißt es im Pressetext, dass „das Schauspielhaus … Graz Maria Ursprungs Stück, das Schauspiel Leipzig das von Dorian Brunz und das Deutsche Theater Berlin das Stück von Rosa von Praunheim inszenieren“ werde.

Die Uraufführungen würden „im Rahmen des Festivals Autorentheatertage am 20. Juni 2020 in der Langen Nacht der Autor_innen“ stattfinden und „die Preisträger_innen … ein Uraufführungshonorar von jeweils 10.000 Euro“ erhalten.

Anzeige