Ein Regierungsagent im Ruhestand sieht rot oder Washington bei jedem Wetter, Denzel Washington! – Zum Film „The Equalizer 2“

0
82
Denzel Washington sieht rot im Rachefeldzug "The Equalizer 2" © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Nein, es ist nicht Charles Bronson, der rot sieht. Der US-amerikanische Schauspieler litauischer und tatarischer Abstammung starb 2003.

Und der Mann, der rot sieht, taucht auch nicht in einem neuen Teil der Death-Wish-Reihe auf, sondern in „The Equalizer 2“. Richtig, die Rede ist von Denzel Washington. Im zweiten Teil fährt er Taxi und greift immer dann ein, wenn andere sich im Ton und in der Tag vergreifen. Als Kämpfer für das Gute muss er im Laufe der 120 Minuten gegen seine Ex-Kollegen ran, nachdem diese seine Freundin und Führungsagentin Susan Plummer (Melissa Leo) in Paris umbringen. Ja, es hätte auch Berlin sein können, egal.

Hauptsache Rache, egal wo, aber nicht egal wie, sondern ein bisschen besser als Bronson, der den Bösen in der Nacht das Fürchten lehrte. Andererseits ist es bei Washington auch nicht gerade taghell, noch nicht einmal in Washington, wo ein rechter Wind weht.

Und so wie in „Ein Mann sieht rot“ Bronson das belebende Element war, so ist es Washington für „The Equalizer“. Der zweifache Oscar-Preisträger setzt seinen Dackel- und Dödelblick auf, fährt Taxi und auf gute Tagen ab, und streut seinen Überschuss an Moral meisterlich über die Nebendarsteller, sofern sie es verdienen, selbst wenn das Richard Wenk als Autor ihm die Füße wegzieht.

Wenk und Regisseur Antoine Fuqua lassen Washington offensichtlich durch einen trockener Rachethriller tapern, in dem aufziehende Sturm nur noch von Washingtons Zorn überboten wird. Alle Wetter.

Die Erzählung ist durchaus kurzweilig, aber vorhersehbar in ihrem Verlauf. Zu oft bekommt der Kopf mal Pause. Die Geschichte dürfte zudem Antirassisten und Philosemiten zu Tränen rühren. Für einen Thriller ist das dann doch zu viel Brei. Mit Bronson wäre das nicht pasiert.

Filmografische Angaben

Originaltitel: The Equalizer 2
Deutscher Titel: The Equalizer 2
Land: USA
Jahr: 2018
Regie: Antoine Fuqua
Drehbuch: Richard Wenk
Kamera: Oliver Wood
Schnitt: Conrad Buff IV
Musik: Harry Gregson-Williams
Schauspieler: Denzel Washington. U.a. sind Pedro Pascal, Bill Pullman, Melissa Leo, Ashton Sanders, Sakina Jaffrey, Jonathan Scarf, Orson Bean
Länge: 121 Minuten
Altersfreigabe: FSK 16

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 + 1 =