Fußballsprache entschlüsselt! – Annotation zum Buch „Die Poesie des Fußballs“

0
184
Die Poesie des Fußballs. Buch.
"Die Poesie des Fußballs" von Stefan Krankenhagen und Heiko Rothenpieler (Herausgeber). © Blumenbar

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Liebe Expertinnen, im Sammelband „Die Poesie des Fußballs: Von Abwehrschlachten, Schönspielern und Tikitaka“ wird die Fußballsprache ein für allemal auf den Kopf gestellt, ordentlich durchgeschüttelt und dann im Würfelbecher vor euch ausgebreitet.

Wer endgültige Klärungen der schönsten und peinlichsten Floskeln vorgesetzt bekommen werden mag, ist bei diesem schickem Wer des Fußballsprechs richtig. Ein Sack voll Autoren und einige wenige Autorinnen schütteln ihre Wundertüte aus und klären Fachbegriffe wie: Ergebniskosmetik, Schönspier oder Pille. Ja, es ist alles Gold was glänzt. Nein, Geld macht auch keinen Fußballprofi glücklich.

Fein illustriert von Julian Hennemann ist dieses Poetenlexikon ein passendes Werk, um die Weltmeisterschaft noch besser zu genießen, bzw. zu ertragen.

Ran an die Buchläden, holt euch diese allwissende Kladde und lest euch glücklich!

Bibliographische Angaben

Stefan Krankenhagen und‎ Heiko Rothenpieler (Herausgeber), Die Poesie des Fußballs, Von Abwehrschlachten, Schönspielern und Tikitaka, Illustrator: Julian Hennemann,‎ 256 Seiten, Verlag: Blumenbar, Berlin 2018, ISBN: 3-351-05047-4, Preis: 20 EUR (D)

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

74 − = 66