Mozart unterm Matterhorn – Das Schweizer Bergdorf Zermatt hat das wohl höchst- und schönstgelegene Klassikfestival der Welt

1114
Zermatt Festival (Symbolbild). © Zermatt Festival

Zermatt, Schweiz (Kulturexpresso). Herrlich ist die Anreise ins autofreie Zermatt. Das Bähnli schiebt sich das immer schmaler werdende Mattertal hinauf bis auf 1600 Meter Höhe. Mal plätschert ein Flüsslein neben dem Bahndamm; dann wieder rücken steile Felswände zum Greifen nah. Touristen aus aller Welt fotografieren emsig und hoffen darauf, dass das Objekt ihrer Begierde hinter…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige