Volkan Baydar, Esther Filly & Mr. Ridstyle: Konzert im Netz am 1. April

0
179
Online-Konzert mit drei Teilnehmern in Niedersachsen, gesendet 60 Minuten auf sozialen Medien.
Volkan Baydar, Esther Filly und Mr. Ridstyle geben am 1.4.2020 um 20 Uhr ein einstündiges Konzert auf Instagram und Facebook. Testkonzert um 19 Uhr. Bild: copyright Esther Filly 2020, BU: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Volkan Baydar, Esther Filly Ridstyle & Mr. Ridstyle geben ein Konzert und jeder, der einen Rechner, ein Smartphone, Tablet, Laptop oder ähnliches hat, kann einschalten. Am 1. April um 20 Uhr auf Facebook und Instagram. Die drei machen der Tagesschau Konkurrenz.

Das Konzert geht eine Stunde, länger geht bei „Insta“ nicht. Das lernten wir spätestens aus dem Film „Wagenknecht“, der auf der 70. und vorerst letzten Berlinale im Februar Premiere feierte und dort am 1. März in Anwesenheit der Regisseurin das letzte Mal gezeigt wurde. Kurze Zeit kam der Film in die deutschen Kinos, solange die Politik ihnen erlaubte, Zuschauer zu empfangen. Es gibt eine Szene in dem Dokumentarfilm, wo Sahra Wagenknecht, MdB der Partei „Die Linke“, zum Thema Weihnachten vor laufenden Kameras im Parlament nicht allzuviel zu sagen hat. Deshalb dauert der Take, die Aufnahme, nur etwa 56 Sekunden. Vorteil: Das passt in das oben genannte „soziale Medium“. Eine Minute oder eine Stunde? Vielleicht gibt es ja für Live-Konzerte, auch wenn sie online gesendet, eine andere Regelung.

Die Hauptperson Esther Filly ist immer bemüht, andere aufzumuntern. In einer Sprachbotschaft auf Video, einem sogenannten Talk, sendete sie am Montag, den 30. März 2020 auf Facebook gute Wünsche: https://www.facebook.com/estherfilly/videos/213862826500594 .

Außerdem gibt Esther Filly in dem kurzen Video Tips, wie man diese Zeiten überstehen kann, ohne, dass einem zuhause die Decke auf den Kopf fällt. Dauer: etwa eine Viertelstunde.

Positiv denkt sie sowieso, wie in dem Song „Es kann nur besser werden“. https://kulturexpresso.de/es-kann-nur-besserwerden-alte-lieder-mit-neuem-sinn-jetzt-neu-entdecken/

Am 21. März gab Esther Filly aus der Not geboren ein Onlinekonzert live bei Facebook: https://kulturexpresso.de/viele-musiker-gehen-online-zum-beispiel-esther-filly-ridstyle-mit-live-konzert/ . Nun ist sie auf den Geschmack gekommen, möchte aber ihre Fans bei dem bildlastigen „sozialen Medium“ Instagram auch bedienen.

Der Hamburger Volkan Baydar, der deutsch singt, hatte gerade gestern Geburtstag. Das ist kein Aprilscherz. (Er ist auf FB zu hören, aber nicht zu sehen.)

Das Set für das Konzert von Volkan Baydar, Esther Filly Ridstyle & Mr. Ridstyle

Nicht umsonst wird es ein Sofakonzert im wahrsten Sinnen des Wortes. Am Set ein weißes Sofa, ein Roland 800, also ein Keyboard, dazu ein kleineres, tragbares, schwarzweißes Keyboard, das an eine große Gitarre erinnert, eine weiße Wanduhr mit schwarzen Ziffern – ein dezenter weißer Stil mit schwarzen und anderen Akzenten, der sich gut ausleuchten lässt – , eine kleine Lightshow mit roten und grünen Lichtern und ein goldener Stern.

Ein Kissen mit der Aufschrift „Bad Girl“ und einem „Verbrecherphoto“, das einen Hund mit Sonnenbrille, Mütze und rosa Schal zeigt – gut gegen Grippeviren geschützt.

Veranstaltungsdaten/ Konzertdaten

Was? Online-Livekonzert mit Esther Filly, Volkan Baydar und Mr. Ridstyle (Marius Fabrizius)!

Wann? Mittwoch, 1. April 2020 um 20 Uhr.

Wo? Im Netz in zwei „sozialen Medien“: https://www.facebook.com/estherfilly/

oder auf Instagram.

Ihr Rat auf Facebook: STAY HOME. (Bleib zuhause.) Fillys Website: www.esther-filly.de

Anzeige