Von Elfen, Zwergen und Pfaden in einem Zauberwald – Zum Legespiel „Fairy Trails“ von Uwe Rosenberg

220
"Fairy Trails", ein flottes Legespiel von Uwe Rosenberg. © 2020, Münzenberg Medien, Foto/BU: Stefan Pribnow

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Uwe Rosenberg ist ein Mann, der sich mit Plutimikation und Spielen auskennt, denn der im März 1970 in Aurich geborene Friese ist Mathematiker und Spieleautor. Dieses Mal gibt es kein Kartenspiel wie das bekannte „Bohnanza“ oder das prämierte Brettspiel „Agricola“, sondern ein Legespiel mit Namen „Fairy Trails“, das von Nicolas Demers hübsch illustriert…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige