Gianni Versace in Berlin – Ausstellung The Retrospective im Kronprinzenpalais

0
778
Versace
Versace steht auf diese Duft-Fläschchen. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Gianni Versace war 1994 zuletzt in Berlin und so begeister, dass er wiederkommen wollte. Doch dann wurde er drei Jahre darauf vor seinem Hauses in Miami, im US-Bundesstaat Florida, ermordet.

Ende Januar 2018 startet dafür im historischen Kronprinzenpalais Unter den Linden und also mitten in Berlin eine Ausstellung mit vielen Sammlerstücken des verstorbenen italienischen Designers. Zu den Exponaten gehören Unikate und Kreationen für Stars – darunter für Prince, Madonna und Elton John sowie für Models wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell.

Kronprinzenpalais

Unter den Linden 3, 10117 Berlin

Eröffnung: 30. Januar 2018
Öffnungszeiten: montags bis freitag von 10 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und an gesetzlichen Feiertagen von 10 Uhr bis 21 Uhr.

Eintritt: 14 Euro (normal), Jugendliche bis 19 Jahre, Studenten, berlinpass-Inhaber zahlen 11 Euro. Der Eintritt für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr ist frei.

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

79 − 77 =