Die Arbeit der Nacht – Annotation zum Roman „Arbeit“ von Thorsten Nagelschmidt

200
"Arbeit", ein Roman von Thorsten Nagelschmidt. © S. Fischer

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Nachtarbeit ist Arbeit in der Nacht, sang einst die stilprägende deutsche Band DAF und gibt damit eines der Motti des starken Berlinromans von Thorsten Nagelschmidt vor. Als Gott nach Berlin kam, erfand er als erstes die große Klappe und als zweites den Drang nach Düsternis. Erst dann kümmerte er sich um die…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige