Ein Pferd ist kein Sportgerät – Über das Buch „Vom Horsemanship zum Natural Horsemanship. Das Pferdebild des Menschen im Wandel“ von Bernd Paschel

160
"Vorm Horsemanship zum Natural Horsemanship" von Bernd Paschel. © United P.C.

Frankfurt am Main, Deutschland (Kulturexpresso). Als Sportstudent und Moderner Fünfkämpfer kam Bernd Paschel 1969 zum Reitsport mit Reitlehrgängen im Bundesleistungszentrum Warendorf. Nach einer mehrjährigen Pause fand er 1995 zurück zu seiner heimlichen Liebe und bildete sich vielfältig weiter, wobei sich seine traditionelle Sicht auf das Pferd grundlegend veränderte und er sich vom Pferd als „Sportgerät“…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige