Essen während der Berlinale. Gastronomie am Potsdamer Platz verändert

248
Berlinale-Werbung in den Potsdamer-Platz-Arkaden. © 2020, Foto/BU: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Essen während der Berlinale –„wozu?“ fragt sich der Cineast? Das kostet doch nur Zeit! Ein Vielfilmseher hat 20 Müsliriegel bei sich und steht damit an oder sitzt im Kino. Gegessen wird auf dem Weg von einem Kino ins nächste oder vor dem Kartenbüro in den Arkaden. Nicht romantisch, aber zeitsparend. Denn Zeit,…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige