„Inside out – Etgar Keret“ im JMB

43
Das Plakat zur Ausstellung "Inside Out - Etgar Keret" im JMB. © Jüdisches Museum Berlin

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Daß vom 21. Oktober 2022 bis 25. Februar 2022 im Jüdischen Museum Berlin (JMB) eine „Inside out – Etgar Keret“ genannte Ausstellung zu besichtigen sei, darüber wird in einer JMB-Pressemitteilung vom 22.9.2022 informiert. Darin heißt es, daß „ausgehend von Erinnerungen an seine Mutter … Keret eigens neun Kurzgeschichten verfasst“ habe, „die im…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelDemnächst in Berlin: ein Drag-Festival
Nächster Artikel„Josef Horn – zum 120. Geburtstag“ – Eine Doppelausstellung in Gevelsberg