„Jeder Mensch ist ein Künstler. Kosmopolitische Übungen mit Joseph Beuys“ – Ausstellung im K20 in Düsseldorf mit kostenlosen Zeitfenstertickets

211
Ein Zeitfenster. Quelle: Pixabay, Foto: Kathryn Kolencik

Düsseldorf, Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Dass die „Beuys-Ausstellung … weiterhin geöffnet“ bleibe, das teilen Lohnarbeiter der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mit.

In einer Pressemitteilung vom 1.4.2021 heißt es, dass „die Ausstellung ‚Jeder Mensch ist ein Künstler‘. Kosmopolitische Übungen mit Joseph Beuys (27.3. – 15.8.2021) im K20, Düsseldorf … vorerst bis einschließlich Dienstag, 6.4. geöffnet“ bleibe.

Auch an Ostersonntag und Ostermontag sei in der Zeit von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Allerdings müssten sich Besucher kostenloser Zeitfenstertickets holen und Eintrittstickets kaufen.

Zudem sei ein „Kunstgespräch“ mit dem Titel „Jeder Mensch ist ein Künstler“ mit Lisa-Julie Rüping als Livestream für 5 Euro erhältlich. Dazu heißt es: „‚Jeder Mensch ist ein Künstler‘, verkündete Joseph Beuys. Ist es eine Haltung, ist es ein Konzept, ist es eine Utopie? Und wie zeigt sich diese Überzeugung in Leben und Werk des Künstlers, in Lehre und politischem Aktivismus?

Gibt Frau Rüping Antworten? Wir wissen es nicht. Schauen und hören Sie doch einmal für fünf Euro rein.

Anzeige