„Alle Rundfunkklangkörper auf einer Plattform“ des BRD-Staatssenders ARD im Weltnetz

262
Auch wenn zwischendurch Schnee liegt: Das grüne Licht des "Grünen Ichs" Green Me und des Funkturms leuchten über Berlin. © 2016, Foto: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Dass der zwangsfinanzierte ARD abgekürzte Staatssender der BRD „alle Rundfunkklangkörper auf einer Plattform“ in Kürze vereinigen würde, das teilt die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) in einer Pressemitteilung vom 31.3.2021 mit. Ab Karfreitag solle „mehr Sichtbarkeit“ sein und dies in der ARD-Mediathek „der Öffentlichkeit präsentiert“ werden. „Zum ersten Mal bündelt sie damit Aufnahmen aller…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige