Klappskalli mit Knallbonbon – Zum „Anschluß-Moviefilm“ oder „Borat 2“

175
Szene aus "Borat 2" mit Maria Bakalova und Rudy Giuliani. © Amazon Studios

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Nach „Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen“ (Originaltitel „Borat: Cultural Learnings of America for Make Benefit Glorious Nation of Kazakhstan“) machte der kasachische Klappskalli in „Borat Anschluß-Moviefilm“ (Originaltitel „Borat Subsequent Moviefilm“) weiter und griff: ins Klo. „Borat 2“ aus dem Jahr 2020 trägt…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelGeld und Gift oder Ein anständiger Anwalt im Kampf gegen Industriekapitalisten – Zum Spielfilm „Vergiftete Wahrheit“ von Todd Haynes
Nächster ArtikelPerspektivloses antideutsches Kino der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH