Leben auf der Überholspur und im „Little Bastard“ – Zum Buch „James Dean“ von Siegfried Tesche

213
"James Dean" von Siegried Tesche. © Copyright Motorbuch-Verlag

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Angeblich gebe es die eine oder andere Motorlegende. Darunter ein Aston-Martin V8 (1969), ein Fünfzylinder-Ottomotoer von Audi (1976), der erste Reihensechszylinder von BMW (1933), ein 16-Zylinder von Bugatti (19.30), ein Chrysler Hemi V8 (1951), ein Ferrari V12 (1946), einen V12-Motor mit vier Nockenwellen von Lamborghini (1963), einen Porsche Sechszylinder-Boxermotor und so weiter…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige