Mokuzumimi oder Kunst schön eingetütet – Nikolaus-Verkaufsvernissage in Berlin-Weddinger Höfen

0
538
© Kunst in den Gerichtshöfen

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Manche laufen Kamikaze, wenn sie diese japanischen Namen hören, die man nicht aussprechen kann. MoKuzuMimi erinnert zwar an die mit dem Krimi im Bett, ist aber tatsächlich der mythische Gottkönig der Puebloindianer aus dem alten Mexiko. Ach nee, der heißt ja Montezuma. Nein, Mokuzumimi ist einfach ein deutsches Kuwo (Kurzwort) für „Moderne…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige