Serielle Formation im Museum Giersch am Frankfurter Museumsufer

876
Museum Giersch
Eine Ansicht des Museums Giersch der Goethe-Universität am Frankfurter Museumsufer. © Goethe Universität

Frankfurt am Main, Deutschland (Kulturexpresso). In einer Villa am Main und also am sogenannten Frankfurter Museumsufer befindet sich das Museum Giersch, ein vom IT-Kaufmann Giersch zunächst für seine Sammlung von Gemälden primär Frankfurter Provenienz des 19. Jahrhunderts gestiftetes und eingerichtetes Museum. Inzwischen ist das Haus in die Regie der Goethe-Universität übergegangen. Pünktlich zum „68er Jubiläum“…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige