„Trauern“ in Hamburg – „Von Verlust und Veränderung“ in der Hamburger Kunsthalle

209
Anne Collier (*1970) Woman Crying (Comic) #8, 2019 C-Print, 126 x 150 cm Courtesy of the artist; Anton Kern Gallery, New York; Galerie Neu, Berlin; Gladstone Gallery, Brussels; and The Modern Institute / Toby Webster Ltd., Glasgow © Anne Collier

Hamburg, Deutschland (Kulturexpresso). Auch in Hamburg sind Orte der Kunst und Kultur wieder offen. Die Hamburger Kunsthalle zeigt seit dem 7. Mai 2020 wieder ihr Ausstellungsprogramm und Sammlungspräsentationen. Darunter „TRAUERN. Von Verlust und Veränderung“. Die Ausstellung wurde bis 2. August 2020 verlängert. Die Hamburger Kunsthalle teilt per Pressemitteilung mit Sternchen vom 5.5.2020 dazu mit: „Rund…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige