Vorhang auf! – Schluss mit Zappenduster in den Lichtspielhäusern der Berliner Republik

219
Vorhang auf, Bühne frei. Und immer schon fair.
Vorhang auf, Bühne frei. Und immer schon fair. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Die ersten Lichtspielhäuser der Berliner Republik lassen wieder Gäste hinein und Vorhänge fallen beziehungsweise bewegen sich wie von Geisterhand zur Seite, um den Blick auf weiße (Lein-)Wände freizugeben, auf die Licht gelenkt wird. In Hessen, Sachsen und Schleswig-Holstein konnte das Vergnügen bereits genossen werden, in Mecklenburg-Vorpommern geht`s damit heute los. In Kürze…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelElgin Marbles vom Jungfrauengemach sollen vom Britischen Museum in London zurück zum Akropolis-Museum nach Athen
Nächster ArtikelCorona oder Kanada, wer ist dieses Jahr Gast der Buchmesse in Frankfurt am Main?