Weber-glücklich in Berlin werden – 200 Jahre später am 18. Juni 2021: „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber neu inszeniert von La Fura dels Baus im Konzerthaus

208
„Der Freischütz“ – Neuinszenierung von La Fura dels Baus

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Wir freuen uns auf den „Freischütz“. Im Eröffnungsjahr des Berliner Konzerthauses 1821 wurde dort die Oper „Der Freischütz“ von dem deutschen Komponisten, Dirigenten und Pianisten der Romantik Carl Maria von Weber präsentiert. Das war ein sensationeller Welterfolg. 200 Jahre später wird „Der Freischütz“ neu inszeniert und zwar von der katalanischen Theatergruppe La…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelDas Deutsche Historische Museum öffnet wieder und bietet Besuchern das Betrachten der Werkschau „Report from Exile – Fotografien von Fred Stein“ ab dem 21. Mai 2021
Nächster ArtikelDes Wahnsinns fette Beute oder Grözingers Kunst – Annotation zum Buch „Philip Grözinger IF“