1000 Kunstwerke zu Raffael auf der Heimatseite der Hamburger Kunsthalle im Weltnetz

238
Raffaello Autoritratto Self portrait 1506-1508 olio su tavola di pioppo / oil on poplar wood panel Firenze, Gallerie degli Uffizi, Galleria delle Statue e delle Pitture Gabinetto fotografico delle Gallerie degli Uffizi - Su concessione del Ministero per i Beni e le Attività Culturali e del Turismo

Hamburg, Deutschland (Kulturexpresso). Die Hamburger Kunsthalle bietet Besuchern ihrer Heimatseite im Weltnetz 1000 Kunstwerke zu Raffael. Damit machen die Hamburger aus der Not eine Tugend, denn das Museum bleibt voraussichtlich bis 30. April 2020 geschlossen. Antje Rößler berichtet unter dem Titel „Das Jubiläum fällt aus – Vor 500 Jahren starb der Renaissance-Maler Raffael, doch die…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelEine Kleinbildkamera der Marke Minox für ein großes Museum – Schenkung persönlicher Gegenstände von Hannah Arendt aus der privaten Sammlung von Edna Brocke an das DHM Berlin
Nächster ArtikelDas doppelte „Happy Birthday“ des Boris Johnson und eine kurze Geschichte des Händewaschens oder eine Erinnerung an Ignaz Semmelweis