„And the Oscar goes to …“ – Die Gewinner der Goldjungen im Überblick

244
Oscar genannte Goldjungen in Hülle und Fülle und also nicht in echt. Quelle: Pixabay, Foto: Futuregirl

Los Angeles, VSA; Berlin, Deutschland (Kulturexpress). Die Gewinner der Oscars genannten Goldjungen sind: Bester Film: „Parasite“, Bong Joon-ho und Kwak Sin-aeBeste Hauptdarstellerin: Renée Zellweger, „Judy“Bester Hauptdarsteller: Joaquin Phoenix „Joker“Beste Nebendarstellering: Laura Dern „Marriage Story“Bester Nebendarsteller: Brad Pitt „Once Upon a Time in Hollywood“Beste Regie: Bong Joon-ho „Parasite“Bestes adaptiertes Drehbuch: Taika Waititi „Jojo Rabbit“Bestes Originaldrehbuch: Bong…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelWer bekommt die begehrten Goldjungen? – Die Nominierten für den Oscar 2020
Nächster ArtikelDas Jüdische Kinovarieté mit der sechsten Folge der Stummfilm-Konzertreihe Flimmerkammer und dem Jewish Chamber Orchestra Munich