Berlin leuchtet wieder

0
265
Der Berliner Dom erstrahlt in Kuntebunt.
Berlin leuchtet: wie hier der Berliner Dom am Lustgarten. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Vom 28.9. bis 14.10.2018 leuchtet es an über 70 Illuminationen in Berlin wieder besonders bunt.

Das mittlerweile zum 15. Mal stattfindende Lichtspektakel soll Millionen Berliner, Brandenburger und Bundesbürger erfreuen und wurde gestern vom regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) in einem Europacity genannten Retortenviertel und ansonsten totem Gleis entlang der B 96 für die Yuppies dieser Welt eingeweiht und solche, die das gerne wären.

Auf dieses Abstellgleis des üblen Geschmacks, da passt der Müller hin, schaut die Berliner Bohème besser nicht und blickt anstelle von Leuchtkränen entlang der Bundesstraße am besten mit allen anderen die bunt beleuchtete Oberbaumbrücke über das herrlich angestrahlte Berliner Schloss oder den Berliner Dom bis hin zum funkelnden Fernsehturm an, wahlweise auch den Funkturm im Westend.

Das Festival Berlin leuchtet findet vom 28.9. bis zum 14.10.2018 statt, täglich von 19.30 Uhr bis Mitternacht.

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

36 + = 45