„Buch und Baum“ – Die zweite Rügener Buchmesse steht bevor

0
213
© Foto: Janet Lindemann

Prora, Binz, Rügen, Deutschland (Kulturexpresso). Es gibt große Buchmessen wie die in Frankfurt am Main und Leipzig, es gibt aber auch viele kleine Buchmessen. Eine davon ist die in Prora auf Rügen.

Prora stehe „Pfingsten im Zeichen der Literatur“. Rund vier Dutzen Autoren und Verlage aus deutschen Landen hätten sich für den 8. und 9. Juni 2019 angekündigt. Dann soll die Veranstaltung „Buch und Baum“ zum zweiten Mal stattfinden.

Im Obergeschoss des Naturerbe Zentrums Rügen im Binzer Ortsteil Prora sollen und wollen sie ihre Werke zu präsentieren. Laut Pressemitteilung vom 18. Mai 2019 würden „an beiden Tagen … Lesungen und Schreibkurse“ stattfinden – „zum Beispiel mit Martina Rellin, der ehemaligen Chefredakteurin des Berliner Kulturmagazins ‚Das Magazin‘. Eine musikalische Lesung mit Musiker und Autor Tino Eisbrenner unter dem Titel ‚Das Lied vom Frieden‘ steht ebenfalls auf dem Programm“, das täglich um 10 Uhr beginne und bis in den Abend dauere.

Die beiden freien Autoren Dr. Frank Meierewert und Janet Lindemann zeichnen für die Organisation der Buchmesse federführend verantwortlich. Der Eintritt zu den angebotenen Lesungen und Kursen ist kostenfrei. Das komplette Programm finden Interessierte unter www.ruegen-buchmesse.de.

Als PDFDrucken

Anzeige