Das San Francisco Symphony Youth Orchestra in der Philharmonie Berlin

454
Philharmonie in Berlin, angestrahlt in der Nacht. © 2016, Foto: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Per Pressemitteilung vom 22.5.2019 teilt der Deutsche Freundeskreis europäischer Jugendorchester e.V. mit, dass am Samstag, den 29. Juni 2019, ab 20 Uhr, das San Francisco Symphony Youth Orchestra in der Philharmonie Berlin unter der Leitung von Christian Reif Werke von Detlev Glanert, Pjotr I. Tschaikowski und Gustav Mahler präsentieren werde.

Als Solistin trete „die renommierte Geigerin Nicola Benedetti auf, die „zur musikalischen Nachwuchselite“ der Vereinigten Staaten von Amerika „und zu einem der besten Jugendorchester der Welt: dem San Francisco Symphony Youth Orchestra“ gehöre. Außerdem sei Benedetti „nicht nur“ eine der „gefragtesten Interpreten ihrer jungen Generation…“, sondern sie engagiere sich „auch intensiv für die musikalische Nachwuchsförderung“.

Anzeige

Vorheriger ArtikelSchlabberwasser mit Schuppenwurz – Annotation zum Buch „Lanny“ von Max Porter
Nächster Artikel„Sehr geehrter Herr Direktor von Yad Vashem“ – Zum Roman „Monster“ von Yishai Sarid