Der Berlinale gehen die Kinos aus 1. Cinestar Original Sony-Center, HKW

481
Kinos im Sonycenter Berlin Haupstadt Deutschlands
Imax und Cinestar sind seit dem 1.1.2020 geschlossen und stehen für die Berlinale 02/20 nicht zur Verfügung. © 2016, Foto/BU: Andreas Hagemoser

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der Berlinale gehen die Kinos aus? Wie jetzt? Kann das große A-Festival, DAS Publikumsfestival par excellence, gar nicht mehr genug Säle anbieten? Und das zum Jubiläum, zum 70. Geburtstag? Nun, ganz so schlimm wird es nicht Ende Februar 2020. Doch Umstellungen ohne Ende gibt es. Wie auf der Berlinale-Pressekonferenz unlängst bekannt wurde,…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelFlop oder Jahrhundertfilm wie der Jahr­hun­dert­ro­man von Alfred Döblin? – „Berlin Alexanderplatz“ von Burhan Qurbanis bekommt auf der 70. Berlinale seine Weltpremiere
Nächster ArtikelErst „From Russia with Love“ und dann „Decamerone“ am Deutschen Theater Berlin – Reden mit Russen „über künstlerische Freiheiten und Grenzgänge“