Fantastische Welten von Lewis Carroll, J. K. Rowling, Stephen King, J.R.R. Tolkien, Haruki Murakami u.v.a. in einem Werk – Zum fetzigen Bilderbuch „Wonderlands“, herausgegeben von Laura Müller

73
"Wonderlands" von Laura Miller. © wgb Theiss

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). In dem 320 Seiten umfassenden Buch „Wonderland“ sehen Betrachter nicht nur rund 300 Farbabbildungen und jede Menge farblose Fotografien, sondern lesen Wunschbilder der Weltliteratur in netten Schnipseln. Die fantastischen Fetzen hat die anscheinend nicht weniger fantastische Laura Miller, die vom Verlag fgb Theiss zwar als „Journalistin, Kritikerin und Autorin“ angepriesen wird, die…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige