Ein eigenwilliger Rachefeldzug gegen Pädophile in „Nomis – Die Nacht des Jägers“ – ein Kriminalfilm mit Henry Cavill und Ben Kingsley

496
In der Wahl der Methode sind sie sich nicht einig: Police Officer Marshall (Henry Cavill, r.) und der ehemalige Richter Cooper (Ben Kingsley, l.), der einen sehr besonderen Rachefeldzug führt. © Copyright: ZDF/Shauna Townley

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der Psycho-Serienkiller-Thriller „Nomis – Die Nacht des Jägers“ gilt als dunkel, als Film noir, weil sowohl der Police Lieutenant Marshall (Henry Cavill) als auch der Ex-Richter Cooper (Ben Kingsley) einen Mädchenmörder jagen und dabei zynischen auf das Gesellschaftssystem blicken (lassen), aber Kennern und Kritikern auch als verworren. Der Film von Regisseur David Raymond,…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige