Familienfest im Erlebnisland Mathematik in den Technischen Sammlungen Dresden

0
100
Ein Klangkreisel im Erlebnisland Mathematik. © Technische Sammlungen Dresden Foto: David Pinzer

Dresden, Deutschland (Kulturexpresso). In Dresden gibt es nicht nur einen Tierpark, sondern auch einen Zoo der Zahlen. Vor zehn Jahren öffnete das Erlebnisland Mathematik in den Technischen Sammlungen Dresden (TSD), von dem die Macher meinen, dass es eine „Strahlkraft“ habe, die „weit über die Stadtgrenzen Dresdens hinaus“ ginge.

Wenn das so ist, dann wird am morgigen Sonnabend, den 8. September 2018, das Familienfest zum Zehnjährigen wohl voll.

Ab 10.30 Uhr solle laut Pressemitteilung der Museen der Stadt Dresden vom 5.9.2018 „die Direktoren des Erlebnislandes und der Technischen Sammlungen die Gäste, natürlich mit Geschenk und Kuchen“ begrüßen. Um 11 Uhr zeige der „rechnende“ Hund Tango seine Kunststücke. Um 13.00 Uhr werde „am großen, stählernen ‚Durchkrabbelknoten‘ eine außergewöhnliche Tanz-Performance mit Live-Musik aufgeführt. Studenten der TU Dresden präsentieren im halbstündigen Rhythmus unter der Überschrift ‚Mathematik live‘ Wissenswertes und Hintergründiges zu ausgewählten Exponaten.“

Ein „Erlebnisland-Bingo“ warte „auf potentielle Gewinner, ein Wer-löst-am-schnellsten-ein-3D-Puzzle?-Wettstreit“ suche „Spieler“ und Knobeln und Basteln könnten Gäste auch. Um 16 Uhr würde „bei Tee und Gebäck der Dresdner Architekt Gerd Priebe (GPAC) und Dr. Frank Schladitz von der TU Dresden über das Zukunftsmaterial Carbonbeton und sein Potential für nachhaltiges Bauen“ diskutieren.

Wer mehr Zahlen möchte, der ist vielleicht bei Ralph Caspers, der bekannt aus „Die Sendung mit der Maus“ und „Wissen macht Ah!“ sei, um 14.30 Uhr richtig, wenn er unter der „Überschrift ‚1+1=10 und andere Rechenkünste‘ große und kleine Gäste mit auf eine unterhaltsame Reise durch die Mathematik“ nehme..

Wem das alles zu viel Zirkus im TSD und zu wenig Zoo der Zahlen ist, der wird vielleicht irgendwo auf den 1000 Quadratmetern „mit über 100 Experimenten“, wo „Mathematik spielerisch erfahrbar, mathematische Phänomene zum Erlebnis und zunächst abstrakt erscheinende Sachverhalte … anschaulich und anfassbar“ werden würden, sein Glück finden.

Erlebnisland Mathematik

Technischen Sammlungen Dresden

Junghansstraße 1-3, 01277 Dresden

Menschen, Tiere, Attraktionen beim Familienfest am Samstag, den 8. September 2018, von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Öffnungszeiten: von dienstags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 10 Uhr bis 18 Uhr

Eintrittspreise: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

72 − = 62