Gondel-Tischgemeinschaft für Genießer – Serie: Im Nationalpark Hohe Tauern (Teil 7/8)

193
Gondeldinner in der Panoramabahn zur Resterhöhe. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: 2013

Mittersill, Österreich (Kulutrexpresso). Unweit vom Hollersbacher Kräutergarten befindet sich die Talstation der Panoramabahn hinauf zur Resterhöhe. Viermal im Jahr verwandeln sich ihre kleinen Gondeln zu einer Tischgemeinschaft für Genießer. Vier Köche aus der Umgebung haben sich zu dieser Initiative zusammengeschlossen, die es bis zu zweihundert Gourmets erlaubt, während einer Gondel-Rundfahrt ein Vier-Gänge-Menü zu genießen.

Ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art von Tafelspitzsülzchen mit Frischkäse-Kohlrabirolle sowie Saiblingsroulade im Kräuter-Gemüsefond als Vorspeisen. Über gefülltes Rebhuhnbrüstchen an frühlingshaftem Risotto als Hauptgericht bis hin zu geeistem Himbeerspitz auf Fruchtsaucen als Nachspeise. Dazu die entsprechenden Weiß- und Rotweine, bei denen die gute Stimmung in der Kabine nicht lange auf sich warten lässt.

Anzeige