Kreuzfahrt-Alptraum oder Der hochspannende Roman einer entgleisten Urlaubsreise- Annotation zum Buch „Bewahren Sie Ruhe“ von Maile Meloy

0
218
Maile Meloy: Bewahren Sie Ruhe.
"Bewahren Sie Ruhe" ist ein Roman von Maile Meloy. © Kein & Aber

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). „Penny blinzelte in die Sonne. Neben ihr war Isabel, und mit einer Hand hielt sie den kleineren Schwimmreifen fest, auf dem June und Sebastian trieben. Ihre Finger waren schon ganz verschrumpelt. Sebastians Arm streifte ihren. Hector und Marcus hielten sich am dritten Schwimmreifen fest. Vögel zwitscherten und Insekten summten durch die Luft, aber weit und breit war kein Mensch zu sehen.“

Auf Seite 75 des 436 Seiten dicken neuen Romans von Maile Meloy verschwinden die Kinder. Bis dahin gleicht die Handlung einem heile Welt-Urlaubs-Geplänkel – ein Kreuzfahrtschiff, vier Kinder und ihre Elternpaare. Die Mütter sind Cousinen. Ein Vater ist Schauspieler, ein Junge Diabetiker. Man lernt eine argentinische Familie mit zwei jugendlichen Kindern kennen, vergnügt sich, schippert die amerikanische Westküste nach Lateinamerika hinab, bald ist Weihnachten. Dann geschieht es. Bei einem Ausflug an die Küste werden die sechs Kinder in einen Flussarm landeinwärts getrieben – der Erzählstrang teilt sich und wir verfolgen abwechselnd die Kinder oder die Eltern. Die Kinder bleiben verschwunden. Das Wohlstandgefüge zerbröselt, alles ist in Frage gestellt.

Besonders überzeugend dargestellt ist die (scheinbare) Zufälligkeit, mit der die Dinge ihren Lauf nehmen, was wem zustößt und wie die einzelnen Figuren agieren, beziehungsweise nicht handeln. Der Leser wird durch dramaturgische Kniffe der Autorin mit jedem Handlungsstrang in eine Spiegelung gedrängt, aufgefordert, abzugleichen, was er selbst in der jeweiligen Situation unternehmen würde. Gänsehaut, Angst, Wut und Scham inklusive.

Maile Meloy, 1972 in Montana geboren, legte mit „Tochter einer Familie“ (2010) und „Lügner und Heilige“ (2011) bereits mehrfach ausgezeichnete Romane vor, in diesem jüngsten und mit Abstand dicksten Buch verwebt Meloy eine Reisegeschichte mit deutlichem Subtext an Rassismus- und Kapitalismuskritik zu einem mitreißenden Pageturner. Großartig. Sehr gut geschrieben und adäquat übersetzt! Die perfekte Urlaubslektüre für die nächste Schiffsreise.

Bibliographische Angaben

Maile Meloy, Bewahren Sie Ruhe, Roman, Aus dem Amerikanischen von Anna-Christin Kramer und Jenny Merling, 432 Seiten, Hardcover, Format: 11,8 x 18,5 cm, Kein & Aber Verlag, März 2018, ISBN: 978-3-0369-5776-0, Preis: 23,00 EUR

Als PDFDrucken

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

76 − = 67