Kuttner-Kühnel-Spektakel im Weltnetz

27
Bertolt Brecht als Gartenzwerg. Quelle: Pixabay, Foto: Birgit Böllinger

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Das nächste Brechtfestival genannte Kuttner-Kühnel-Spektakel findet nicht in Augsburg statt, wo es seit 2010 jedes Jahr „gefeiert“ worden sein solle, weil Bertolt Brecht dort 10. Februar 1898 geboren wurde, übrigens auch als Bertold benannt, sondern im Weltnetz, wo niemand totzukriegen ist. Laut Pressemitteilung des Brechtfestivals vom 15.12.2020 würden die Veranstalter „auf dem…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige