Lange Anna, Lorely und mehr im Wandkalender „Deutschlandreise 2020“ mit Fotografien von Berthold Steinhilber

0
187
"Deutschlandreise 2020" © DuMont Kalenderverlag GmbH & Co KG

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Der Achtundsechziger Berthold Steinhilber, also 1968 geboren und zwar in Tübingen, ist hauptberuflich Fotograf. Er fotografiere nach eigenen Angaben „für Magazine, Unternehmen und Agenturen im In- und Ausland“ und zwar vor allem Landschaften.

Ein Dutzend seiner Landschaftsaufnahmen aus der heutigen Bundesrepublik Deutschland befinden sich im Wandkalender Deutschlandreise 2020 aus der Kölner DuMont Kalenderverlag GmbH & Co KG.

Rückseite des großen Wandkalenders „Deutschlandreise 2020“. © DuMont Kalenderverlag GmbH & Co KG

Die ausgewählten Motive zeigen die Lange Anna, das Wahrzeichen der Hochseeinsel Helgoland, von dem auch noch roter Buntsandstein und davor beachtlich blaue Nordsee zu sehen ist, das Wattenmeer, also mehr Watt als Meer, die Lorely und recht viel Rhein davor, den Oderbruch unter dunklen Wolken, die Tief über der Flusslandschaft hängen, einen typisch runden See in der Eifel, ein Stück Lüneburger Heide ohne Schnucke, ein Bootshaus im Walchensee, die Gracht von Friedrichstadt in Schleswig-Holstein, Füssen, Regensburg oder Schloss Sigmaringen, schneebestäubt und mit aufgestauter Donau.

Bibliographische Angaben

Berthold Steinhilber/Agentur laif, Deutschlandreise 2020, Wandkalender mit den wichtigsten Feiertagen, Format: 58,4 cm Breite x 48,5 cm Höhe, Spiralbindung, gedruckt in Deutschland, Verlag: DuMont Kalenderverlag GmbH & Co KG, Köln 2019, ISBN: 9783832044220, Preis: 30 EUR

Anzeige