Tag der Offenen Tür im Kunsthaus Zürich

21
Der neue Chipperfieldbau in Zürich. © Kunsthaus Zürich

Zürich, Schweizer Eidgenossenschaft (Kulturexpresso). Daß am Sonnabend, den 9.7.2022, Lohnarbeiter des Kunsthauses Zürich, das am Heimplatz steht, Besucher kostenlos zwischen 10 Uhr und 18 Uhr hineinlassen, darauf wird in einer Kunsthaus-Pressemitteilung vom 22.6.2022 hingewiesen.

Derzeit laufen die Ausstellungen „Take Care. Kunst und Medizin“ und „Rudolf Koller. Die Skizzenbücher“ und „Federico Fellini. Von der Zeichnung zum Film“ im Kunsthaus Zürich.

Bei gutem Wetter bietet sich eine Führung zu den Außenskulpturen an. Dazu heißt es, daß „Werke von Auguste Rodin, Kader Attia, Pipilotti Rist, Marino Marini, Max Bill, Hans Josephsohn, Dan Graham und Ulrich Rückriem“ gezeigt werden würden. Alle halbe Stunde solle ein Führung am Höllentor starten.

Anzeige

Vorheriger ArtikelBiegsame Best-Ager – Ü 53: Witziges Varieté-Stück über alternde Artisten im Theater Pfefferberg
Nächster ArtikelHerbert Blomstedt wird in Kürze in Berlin am Pult stehen