Terror 1980 in München – Annotation zum Buch „Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen“ von Ulrich Chaussy

110
"Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen" von Ulrich Chaussy. © Christoph-Links-Verlag

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Bereits in 3. Auflage erscheint dieser Tage Ulrich Chaussys Standartwerk zum Oktoberfestattentat in München. Im September 1980 riss eine Bombe in Eingangsnähe des Oktoberfestes 13 Menschen in den Tod und verletzte viele Dutzend Menschen. Chaussy erzählt die Geschichte der Nazitäter und ihrer Opfer. Drei Monate später ermordete ein Nazi in Erlangen Shlomo…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige