„Volksbühne digital“ oder „aktiviere Dein inneres Proletariat“

35
Eine Ansicht der Volksbühne Berlin (Archivbild). Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). Wer sein „inneres Proletariat“ aktivieren möchte, der surfe auf die Heimatseite rosa-kollektiv-oder-aktiviere-dein-inneres-proletariat im Weltnetz und starte nicht weniger als: die Weltrevolution.

„Rosa Kollektiv Oder: Aktiviere dein inneres Proletariat“ sei, so heißt es dort, „von Luise Meier nach Armand Gatti, Rosa Luxemburg und Rosa Kollektiv“. Außerdem wird dort eingangs darauf hingewiesen, dass Rosa Luxemburg am 5. März 2021 150 Jahr alt werde. Aha!

„Für die Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung versammeln Regisseur Christian Filips und Autorin Luise Meier bereits im Vorfeld des 150. Geburtstags von Rosa Luxemburg am 5. März 2021 ein „Rosa Kollektiv“. – Immer donnerstags gibt es eine neue Folge, die nächsten Termine sind: 14.01., 21.01., 28.01.“

Drei Folgen kann jeder, der beispielsweise sein „inneres Proletariat“ aktivieren möchte, schon sehen.

Anzeige