Wie ein Vogel im Käfig – „Niemand hat das Recht, mir diese Dinge aufzuzwingen“ – Die Filme „Saudi Runaway“ aus Saudi Arabien und „The Assistant“ aus den USA – im Panorama der 70. Berlinale – widmen sich offenen und verdeckten Machtsystemen und Unterdrückungsmechanismen gegenüber Frauen innerhalb repressiven Strukturen

440
Szene mit Julia Garner in "The Assistant" von Regisseurin Kitty Green. © Forensic Films

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). „It’s time to give a voice to these women“, sagt die Regisseurin Susanne Regina Meures über ihre junge Protagonistin Muna, die in Saudi-Arabien, unter gefährlichsten Bedingungen um ihre Freiheit kämpft. In „The Assistant“ von der Regisseurin Kitty Green arbeitet Jane (Julia Garner) in einer patriachal-dominierten Produktionsfirma in den USA und stößt auf…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige

Vorheriger ArtikelAufbegehren, Revolte, Punkrock – Eine Stimme für die Stimmlosen: „Rock against Racism“ – Wenn Musik die Welt verändert
Nächster ArtikelUnter den Teppich gekehrt. Ein Königsmord? – „Ein Sturm zog auf“ („Anunciaron Tormenta“) im Forum der 70. Berlinale