93. Verleihung der Oscars ins Los Angeles – Ein Spektakel im Reich der Reklame einer Welt der Ware

57
Oscar genannte Goldjungen in Hülle und Fülle und also nicht in echt. Quelle: Pixabay, Foto: Futuregirl

Los Angeles, VSA (Kulturexpresso). Ausgezeichnet wurde am Sonntag in Los Angeles vor Dutzenden und nicht Hunderten Teilnehmern, sonst sitzen rund 3.000 Zuschauer im Saal des Dolby Theatre, die Eigentümer des Straßenfilms „Nomadland“. Sie erhielten einen Oscar genannten Preis für den Besten Film der 93. Verleihung. Zudem erhielt die Schauspielerin Chloé Zhao den Preis für die…

Der Inhalt ist nur für Abonnenten.
Anmelden Abonnieren

Anzeige