Das höchstgelegene Jazzfestival der Welt – Festival da Jazz St. Moritz 2019

0
304
Festival da Jazz St. Moritz vom 4. Juli bis zum 4. August 2019. © Festival da Jazz St. Moritz

St. Moritz, Schweiz (Kulturexpresso). Das höchstgelegenen Jazzfestival der Welt läuft noch bis zum 4. August 2019. Die Rede ist vom renommierten Festival da Jazz St. Moritz, das seit elf Jahren in einem der elegantesten Kurorte der Welt, inmitten der atemberaubend schönen Berglandschaft des Oberengadins veranstaltet wird.

Seit dem 4. Juli 2019 werden auf 1822 über Normalhöhennull Sommerkonzerte gegeben. Wohl wahr, das Festival da Jazz betrachtet den meist sonnigen St. Moritzer Sommer „als integralen Bestandteil der Happenings“. Deswegen wohl werden „zum wiederholten Mal … Konzerte im Taiswald“ gegeben nach dem Motto „Fuchs, Hase und ein wenig Jazz“.

Als PDFDrucken

Anzeige